HKAudio Linear 7


LINEAR7NetworkedAudioPrecision  
Der neueste Stand der Audio-Technik

Seit über 25 Jahren stehen HK Audio LINEAR-Lautsprecher für die gehobene Leistungsklasse innerhalb des HK Audio-Programms. Die vollkommen neu entwickelte LINEAR 7 Serie geht jetzt noch einen großen Schritt weiter: Leistungsstarke DSPs und hochentwickelte Netzwerk-Intelligenz sorgen nicht nur für noch präzisere Audioeigenschaften, sondern auch für einen effizienteren Workflow und zahlreiche zusätzliche Power-Features.



LINEAR 7 PRODUKTE
L7 110 XA
L7 110 XA
L7 112 XA
L7 112 XA
L7 112 FA
L7 112 FA
L7 115 FA
L7 115 FA
L7 118 Sub A
L7 118 Sub A



NETWORKED AUDIO PRECISION
Seit über 25 Jahren stehen LINEAR-Lautsprecher für die gehobene Leistungsklasse innerhalb des HK Audio-Programms. Mit professionellem Handling, präziser Auflösung und hohen Schalldruckreserven definieren sie das Machbare in ihrer jeweiligen Klasse. Die vollkommen neu entwickelte LINEAR 7- Serie geht jetzt noch einen großen Schritt weiter: Leistungsstarke DSPs und hochentwickelte Netzwerk-Intelligenz sorgen nicht nur für noch präzisere Audioeigenschaften sondern auch für einen effizienteren Workflow undzahlreiche zusätzliche Power-Features. Der neueste Stand der Audio-Technik
LINEAR 7 orientiert sich bewusst an der Optik und der bewährt-robusten Mechanik der LINEAR 5-Serie, wobei Gehäusedetails gezielt weiterentwickelt wurden. Technisch und akustisch stellt die LINEAR 7-Lautsprecherfamilie eine komplette Neuentwicklung dar. Hochleistungs-Lautsprecher und -Treiber der neuesten Generation, speziell designte Hörner, impulsstarke Pascal-Class-D-Endstufen, FIR-Filterung und die neueste, außerordentlich performante DSP-Plattform mit hochauflösenden Wandlern machen die LINEAR 7-Familie auch akustisch zu einem präzisen Werkzeug für anspruchsvolle Anwendungen.

CARDIOID FÜR PRAKTIKER
Während mittlere und hohe Frequenzen von Natur aus gerichtet abgestrahlt werden, breiten sich tiefe Frequenzen kugelförmig aus. Das führt oft zu einem unangenehmen Übermaß an Tiefbässen auf und hinter der Bühne. Noch schwerwiegender: Es wird zunehmend üblich, dass Veranstalter genaue Vorgaben zur Schallverteilung machen. Das ist im Bassbereich nur mit Cardioid-Technik umzusetzen. Der 18“ Linear 7 Subwoofer erfüllt deshalb sowohl mechanisch als auch mit den zur Verfügung stehenden Filtersätzen die Voraussetzungen, schnell und einfach wirkungsvolle Cardioid-Setups zu realisieren. Cardioid-Setups

ANSCHLÜSSE, BEDIENELEMENTE UND REMOTE-CONTROLLING
HK Linear7 Anschluesse 1.
Neben den analogen, symmetrierten Signal-Ein- und Ausgängen bieten alle LINEAR 7 Modelle professionelle Ethercon-Anschlüsse. Alle Geräte im System können in einer Kette („Daisy Chain“) seriell miteinander verbunden werden.

2.
Je nach Einsatzart (Stand-Alone, als Monitor oder im Verbund mit Subwoofer) können die Fullrange-und Multifunktions-Modelle voreingestellt werden. Der Subwoofer erlaubt über die Voreinstellung „Cardio 1:1“ und „Cardio 2:1“ den einfachen Aufbau von Cardioid-Bass-Setups.

3.
Der mit „DSP Out“ bezeichnete XLR-Signalausgang stellt ein Netzwerk-Interface zur Integration einer zusätzlichen, von Haus aus nicht netzwerkfähigen Aktivbox dar. Diese kann unabhängig in ihrer Lautstärke, der Filterung, im Limiting und Delay controlled werden. So können z.B. LINEAR 7 Tops mit LINEAR-SUBs, oder LINEAR 5 LTS mit dem Subwoofer L7 118 Sub A im gleichen Netzwerk betrieben werden.

4.
Für die Stromversorgung steht ein Powercon-Anschluss bereit. Für die elegante Strom-Verkabelung in Systemen stellt der Subwoofer L7 118 Sub A eine zweite Powercon-Buchse zur Verfügung.

Die modernen Weitbereichsnetzteile der LINEAR 7 Lautsprecher sind an allen Spannungen zwischen 90 und 260 Volt betreibbar und stabilisieren zuverlässig die Versorgungsspannung, z.B. auch beim Betrieb an Stromgeneratoren.


Milan Audio Streaming

Für das Streaming von Audio-Daten setzen wir wie viele andere führende Hersteller auf Milan, die moderne, AVB-basierte Netzwerkumgebung. Die Zertifizierung für Milan befindet sich in Vorbereitung
(Stand März 2019).

Erweitertes Remote-Controlling
Jedes Top, jeden Bass, jeden Bühnenmonitor zentral vom FOH-Platz controllen – das war bis vor kurzem nur in der Preisklasse großer Touring-Systeme möglich. LINEAR 7 macht diesen modernen und hocheffizienten Workflow jetzt auch in der Oberklasse professioneller Punktstrahler erreichbar. Jede einzelne LINEAR 7 Box im Netzwerk kann zentral über Mac oder PC aus angesprochen, und detailliert in der Lautstärke, im EQing, im Limiting, Delay und Polarität controlled werden.

DSP-Out
Ein besonders wertvolles Feature, das es so nur bei LINEAR 7 gibt: Über DSP-Out kann eine zusätzliche, nicht netzwerkfähige Aktiv-Box (z.B. aus der LINEAR-Serie) in das Netzwerk integriert und individuell in allen Parametern ferngesteuert werden. Das sichert den Werterhalt und die Zukunftsfähigkeit einer bestehenden Infrastruktur!

SETUP EXAMPLES

Single Fullrange setup:
1x L7 115 FA

2.1 Setup:
2x L7 110 XA, 1x L7 118 Sub A

Club Setup:
2x L7 112 FA, 2x L7 118 Sub A

Power Setup:
2x L7 112 FA, 4x L7 118 Sub A


Cardioid Setup 1:1
2x L7 112 FA
4x L7 118 Sub A

Cardioid Setup 2:1
2x L7 112 FA
6x L7 118 Sub A


Alle LINEAR 7 FA- und XA-Modelle sind kompatibel mit den Flugbügeln der HK Audio TB-Serie.

Die LINEAR 7 FA-Gehäuse sind für akustisch korrektes Clustering mit gewinkelten Gehäuseseiten ausgestattet.