Europalms

EUROPALMS Rohrkolben, Kunstpflanze, 90cm

Artikel-Nummer: 82600114
Finanzierung ab 1,88 EUR / Monat
Weitere Laufzeiten möglich
Finanzierung schon ab 1,88 € / Monat - andere Laufzeiten möglich. Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 18 Monaten. Nettodarlehensbetrag entspricht Kaufpreis. Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00%, effekt. Jahreszins 0,00%. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten
UVP: 39,15 2
33,90

- 13 %

 
Ab ZentralLager lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Der im Volksmund auch Lampenputzer oder Kanonenputzer genannte Rohrkolben ist durch sein auffälliges Aussehen eine besonders beliebte und dekorative Pflanze. In der Floristik wurden von der Sumpf- und Wasserpflanze jedoch meist nur die getrockneten Blütenstände für Herbstdekorationen oder Trockengestecke verwendet. Bei dem künstlichen Rohrkolben von Europalms wurde sehr viel Wert auf ein naturgetreues Aussehen gelegt. Angefangen bei den steif aufrecht wachsenden, ungestielten Laubblättern in verschiedenen Grün- und Brauntönen, bis hin zu den braun gefärbten, walzenförmigen Kolben mit ihrem zweiteiligen Blütenstand. Als Abdeckung des im Lieferumfang enthaltenen Basis-Gärtnertopfs dienen eingearbeitete Kieselsteine. Somit kann er sowohl als Standhilfe für einen Übertopf dienen, als auch als Deko-Topf verwendet werden. Die Pflanze ist in verschiedenen Größen erhältlich und so für verschiedene Einsatzzwecke geeignet.

Krautig wachsende Sumpf- und Wasserpflanze aus Kunststoff

  • Artikel ist: Fertig zum Hinstellen
  • Befestigung: Gärtnertopf


Farbe:Grün
Material Blätter:PE Polyethylen
Höhe:90 cm
Gewicht:2,00 kg
Kundenservice Hotline
+49 89 90 77 869 - 0
Kontakt

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Weitere Artikel des Herstellers: