ART

ART Pro MPA-II Zweikanal-Mikrofonvorverstärker

Artikel-Nummer: ARTPROMPAII
Finanzierung ab 12,46 EUR / Monat
Weitere Laufzeiten möglich
Finanzierung schon ab 12,46 € / Monat - andere Laufzeiten möglich. Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 72 Monaten. Nettodarlehensbetrag entspricht Kaufpreis. Gebundener jährl. Sollzinssatz 9,08%, effekt. Jahreszins 9,47%. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
UVP: 765,99 2
689,90

- 10 %

 
Ab ZentralLager lieferbar
Lieferzeit: 2-4 Werktage
ART Pro MPA-II
Zweikanal-Mikrofonvorverstärker


Der neue ART ProMPA II ist die nächste Generation der erschwinglichen Hochleistungsmikrofon-Vorverstärkertechnologie. Jede Mikrofoneingangsschaltung mit wählbarer 48-V-Phantomspeisung verfügt über eine variable Eingangsimpedanz, die die Gesamtleistung jedes hochwertigen dynamischen mikrofons oder bändchenartigen Mikrofons radikal variieren kann. Der ProMPA II kann für den Dual-Mono- oder Stereobetrieb mit wählbarer Mid/Side-Mikrofonunterstützung konfiguriert werden, wobei der benachbarte Kanal summiert wird, um links/rechts-Signale zu dekodieren.

Der ProMPA II kann entweder mit einer niedrigen oder hohen Plattenspannung auf den beiden integrierten handverlesenen 12AX7-Röhren betrieben werden, um eine größere Variation von Vorverstärkerton und Leistung zu erzielen. Große hintergrundbeleuchtete analoge VU-Ausgangsmessgeräte zeigen Ausgangspegel an, während mehrfarbige LED-Arrays eine Röhrenverstärkung anzeigen.

Untergebracht in einem standardmäßigen 2U-Space-Rack-montierbaren Stahlgehäuse mit CNC-gefräster schwarz eloxierter Aluminium-Frontplatte, ist der ProMPA II so konzipiert, dass er jahrelangen zuverlässigen Betrieb im Studio, in der Produktionsstätte oder unterwegs für live-Beschallung bietet.


Features:
  • Variable Eingangsimpedanz für flexible Mikrofonstimme (150 Ohm bis 2400 Ohm)
  • Wählbare Plattenspannung
  • Große VU-Messgeräte
  • Funktionsschalter mit Hintergrundbeleuchtung
  • Diskreter Class-A-Eingangsmikrofon-Vorverstärker
  • Geringes Rauschen bei niedrigeren Verstärkungseinstellungen
  • Extrem geringe harmonische Gesamtverzerrung (THD)
  • Breiter Frequenzgang
  • Zusätzliche an der Vorderseite montierte Instrumenteneingangsbuchse
  • Unterstützt Mid/Side Miking Technik
  • Arbeitet mit +4dbm/-10dbv Ausgang
  • Wählbarer Stereo-/Dual-Betrieb der Ausgangsregler
  • Automatische Auswahl des Instrumenteneingangs


Technische Daten:
  • Frequenzgang: 15Hz bis 48kHz (+0, -1dB): bei normaler Plattenspannung 15Hz bis 120kHz (+0, -1dB) bei hoher Plattenspannung
  • Harmonische Verzerrung insgesamt: <0,005% (typisch)
  • CMRR: > 90dB
  • Dynamikbereich: > 110dB ("A" gewichtet)
  • Äquivalentes Eingangsrauschen: -129dBu (XLR, "A" gewichtet)
  • Eingangsimpedanz: 150-3000 Ω einstellbar (XLR), > 800K Ω (Instrument)
  • Maximale Verstärkung: 75dB
  • Maximaler Eingangspegel: +19dBu (Kanone)
  • Maximaler Geräteeingang: +17dBu
  • Maximaler Ausgangspegel: +27dBu (XLR)
  • Ausgangsimpedanz: <47 Ω (XLR)
  • Zählerkalibrierung: 0 VU = +4dBu Outupt (+4dB Modus) / 0 VU = -10dBV Ausgang (-10dB Modus)
  • Hochpassfilter: Einpolig, 10-200 Hz einstellbar
  • Strombedarf: USA – 105 bis 125 VAC / 60 Hz Exporteinheiten für Bestimmungsland konfiguriert
  • Dimensionen: 8,75"T x 19,0" B x 3,50" H (222 mm x 482 mm x 88 mm)
  • Gewicht: 4,5 kg (10,5 lbs)
Kundenservice Hotline
+49 89 90 77 869 - 0
Kontakt

Echte Bewertungen

 
0 Bewertungen
 
0 Bewertungen
 
0 Bewertungen
 
0 Bewertungen
 
0 Bewertungen
Diesen Artikel finden Sie in folgenden Kategorien