Cameo

Cameo PHANTOM F3 - Nebelmaschine mit 950 W Heizleistung und innenbeleuchtetem Fluid-Behälter

Artikel-Nummer: AHCLPHANTOMF3
Finanzierung ab 9,10 EUR / Monat
Weitere Laufzeiten möglich
Finanzierung schon ab 9,10 € / Monat - andere Laufzeiten möglich. Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 18 Monaten. Nettodarlehensbetrag entspricht Kaufpreis. Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00%, effekt. Jahreszins 0,00%. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten
163,95
 
Ab ZentralLager lieferbar
Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Hocheffizientes Heizelement - 950W
  • Beleuchteter 0,8-Liter-Behälter mit Füllstandsanzeige
  • Bis zu 240 m³/min Ausstoßvolumen
  • Reichweite Nebelausstoß ca. 4 m
  • LED-Kontrollleuchten zur Anzeige des Betriebszustands (Bereitschaft/Heizen)
  • Kabel- und Funkfernbedienung inklusive
  • Funktioniert mit herkömmlichem Nebel-Fluid auf Wasserbasis
  • Herausnehmbarer Fluid-Behälter erleichtert das Nachfüllen
  • Integrierter Überhitzungsschutz
  • Gleichmäßige Nebelerzeugung in jeder Intensitätsstufe


Für tolle Effekte auf Veranstaltungen muss der Nebel schnell zur Verfügung stehen und genau diese Anforderung erfüllt diese Nebelmaschine. Sie eignet sich besonders für Verleihfirmen, Live-Events, Diskotheken und Musiker. Das robuste Stahlgehäuse hält auch Einsätzen stand, wo es einmal härter zur Sache geht und der Montagebügel dient zur stationären Befestigung oder als Tragegriff. Eine schnelle Reaktionszeit hat diese Nebelmaschine, um die ständige Einsatzbereitschaft des Geräts zu gewährleisten. Durch optimal koordinierte Aktivierung von Pumpe und Heizwicklung wird der Nebel schneller ausgestoßen. Dies wird durch die intelligente Software erreicht, welche das präzise Zusammenwirken der Komponenten im Inneren steuert. Die so erreichte Feinabstimmung zwischen Heizelement und Pumpe sorgt für gleichmäßige Nebelerzeugung in jeder Intensitätsstufe.

Über eine Funkfernbedienung oder Kabelfernbedienung lässt sich der Nebelausstoß auch aus der Entfernung ein- und ausschalten. An den Geldbeutel wie auch an die Umwelt ist gedacht, denn der Einsatz erfolgt wirtschaftlich und umweltfreundlich unter Verwendung herkömmlichen Nebel-Fluids auf Wasserbasis (z.B. Cameo DJ Fluid). Der herausnehmbare Fluid-Behälter erleichtert das Nachfüllen. Ein toller Effekt für den Bediener selbst ist die Beleuchtung des Fluid-Behälters von innen, um auch im Dunkeln stets den Füllstand des Fluids im Auge behalten zu können. Der integrierte Überhitzungsschutz verlängert die Lebensdauer des Geräts und steigert die Betriebssicherheit gleichermaßen. Mit der integrierten Kabelöse zum Anschlagen eines Sicherheitsfangkabels ist die Montage in der Höhe und über Kopf unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsvorkehrungen problemlos möglich.

Spezifikation:
ProduktartNebelmaschine
TypNebelmaschine
Leistung950 W
Ausstoßvolumenca. 240 m³/min
Reichweite Nebelausstoßca. 4 m
Aufwärmzeitca. 3 min
Nebeldauerca. 14 s
Nachheizzeitca. 8 s
Fluid Tank Kapazität0,8 l
Fluidverbrauchca. 40 ml/min
Remote-AnschlussDIN 5-Pol male
Remote Kabellänge4,3 m
Remote FunktionenNebelausstoß ein/aus
BedienelementeRemote
AnzeigeelementeReady/Heating LEDs
Stromversorgung230 V AC, 50 Hz
FuseF5AL / 250 V
Leistungsaufnahme970 W
StromversorgungsanschlussCEE 7/7, Festes Anschlusskabel
Umgebungstemperatur ( in Betrieb )5 - 40 °C
Relative Luftfeuchtigkeit< 85 %, nicht kondensierend
GehäusematerialMetall
Gehäusefarbegrau, schwarz
Breite190 mm
Höhe142 mm
Tiefe270 mm
Zubehör (im Lieferumfang)4 Gummifüße, Funkfernbedienung, Kabelfernbedienung, Kanister
Gewicht4,4 kg

Allgemein

Nebel (Fog)
Nebelfluid auf Wasserbasis
Nein
Nein
Nein
1000 Watt
Nein
Nein
Nein
schwarz

Kundenservice Hotline
+49 89 90 77 869 - 0
Kontakt

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Weitere Artikel des Herstellers: